napalm news
Des Auto-Anthropophagen Jukebox

Archive for the ‘Pop’ Category

Glukoza – Schweine

8. Mai 2010

Heut‘ ist 8. Mai und die Schweine bekommen ihr Fett weg :-) Enjoy! Update: Leider ist der Clip in der Röhre nicht mehr verfügbar, deshalb ein Link von Klaus. Advertisements

Heaven can wait

23. Februar 2010

Eine nette Leserin unseres Hauptblogs hat in ihrem eigenen Blog etwas sehr Hübsches, was auch ich hier gerne repetiere: Enjoy!

Frankie says „no more“

22. Februar 2010

Ohne Worte. Enjoy!

Bongo Bong/Je ne t’aime plus

20. Februar 2010

Für Ralfzweinull Habe Dein Kommentar bei Alfred gelesen. Dein Wunsch entspricht zwar definitiv nicht „meinem Fach“, aber, bevor der Frank meckert, will ich den Musikwunsch erfüllen. Versprichst Du mir dann auch, dass Du schon ‚mal in „mein Fach“ reinhörst? Ab morgen geht’s da wieder richtig ab! [Anm. vom „Chef“: Ich meckere doch nicht, sondern bin […]

Im Herzen Afrikas …

25. November 2009

Da wir eben schon Johnny Wakelin hatten, seine wohl bekannteste Nummer: In Zaire Enjoy!

Is it a bird? Is it a plane?

25. November 2009

No, it’s Muhammad Ali, the Black Superman ;-) Noch im Gefolge zu meiner kleinen Ali-Retrospektive drüben beim Auto-Anthropophagen fand ich ein nettes Stück von Johnny Wakelin: Muhammad Ali – Black Superman Enjoy!

Auf dem Weg ins Nirgendwo

6. November 2009

Manchmal fragen wir uns doch alle, wo die Reise eigentlich hingeht. Die Talking Heads haben darauf eine gute Antwort parat: „Road to nowhere“ Eine herrlich alternative Version gibt es hier (leider nicht einbettbar). Enjoy!

These boots are made for … kickin‘!

24. Oktober 2009

Hörte ich diesen Abend und ich mag die Nummer immer noch, wenn auch der geschätzte Musiker-Kollege die Nummer zu abgedroschen fand ;-) Nancy Sinatra mit „These boots are made for walking“: Enjoy!

Hübsches Mädel

22. Oktober 2009

… könnte glatt meine Tochter sein :-D Der Clip ist imo recht sehenswert, wenn man auf die feinen Spötteleien zu achten weiß, und der Song ist auch „ganz nett“ ;-) Taylor Swift mit „Our last night“: Enjoy!

Und weil’s so schön ist …

29. August 2009

noch einen drauf :-) Jan Delay mit „Söhne Stammheims“: Und ein alternatives Video, das gut ist, aber nicht beide Seiten zeigt:  Söhne Stammheims [fb]